www.carlabewegt.at

MAI 2019

5.5. Pilates Tag 2019

25.5. Franklin-Methode® Bewusstes Erleben der Organe - die oberen Bauchorgane

Franklin-Methode®

Die Franklin-Methode® setzt auf bewusstes, gespürtes Erleben und Wahrnehmen der Anatomie des Körpers und seiner Funktion in Bewegung.
Das Wissen bleibt nicht im Kopf stecken, sondern wird spielerisch greifbar und trägt auf erfahrbare Weise zur Verbesserung unserer Haltung, Beweglichkeit und Kraft bei. Wir erinnern unseren Körper daran, wie er richtig funktionieren soll. Durch Zuhilfenahme von Bildern und Vorstellungen gibt es effizientere Bewegungsabläufe, Wohlgefühl im ganzen Körper, Klarheit in der Funktion einzelner Körpersegmente. Das Erlebte kann überall trainiert und angewendet werden.

"Bewusstes Erleben der Organe - obere Bauchorgane"

Magen, Milz, Leber und Bauchspeicheldrüse mit besonderem Blick auf Atmung und Bewegung

Samstag 25. Mai 2019, 15:00 - 18:00

Durch unsere muskelorientierten Trainingsweisen sind uns die Organe als Teil unserer Bewegung und Haltung fremd. Dabei sind unsere Organe nicht nur wichtig für den Stoffwechsel sondern haben auch eine große Bedeutung für unsere Körperhaltung, Beweglichkeit und Energie. Eine gute Atmung massiert und bewegt die Organe und verbessert den Organtonus und ihre Durchblutung.

In diesem Workshop erfahren und erleben Sie

  • die Lage und Funktion der oberen Bauch-Organe Leber, Magen, Milz und Bauchspeicheldrüse

  • die Zusammenhänge von Atmung und Organbewegung

  • wie die Oberbauchorgane unsere Wirbelsäule entlasten können

  • wie der Einsatz von Imagination, Berührung und Übungen mit den Franklin-Bällen die Beweglichkeit fördert und eine wohltuende Entspannung bringt

  • Workshopleiterin: Brigitte Ferchichi, Dipl. Bewegungspädagogin der Franklin-Methode®, Lehrtrainerin am Institut für Franklin-Methode® und gefragte Referentin im In- und Ausland (mehr Infos zu Brigitte Ferchichi: klick hier!)

  • Workshopbeitrag: €55,-/€50,-*

  • *ermäßigter Beitrag für TeilnehmerInnen eines Semesterkurses, Schüler und Studenten (ohne eigenem Einkommen) und Mitglieder des PVA (Pilates Verband Austria)

zur Anmeldung (klick hier!)

Änderungen vorbehalten.


aktueller Workshop-Flyer (klick hier!)

---> zum Seitenanfang

Faszien Training

...schwingend, federnd, wippend...das Bindegewebe als Sinnesorgan und den eigenen Körper dynamisch und lustvoll erleben

...rollend, dehnend, innehaltend,...Mikrobewegungen nachspüren

Durch spielerisches Erforschen von Bewegung und rhythmisch-dynamischer Faszienfitness zu vertiefter Körperwahrnehmung und einem elastischen Bindegewebe kommen.

Faszien Training Workshop

In jedem Workshop wird ein bestimmter Schwerpunkt gesetzt, wobei immmer alle Trainingsbereiche des Faszientrainings einfließen: dehnen - federn - spüren - beleben....

zur Verbesserung der Grundfunktionen der Faszien: formen - bewegen - kommunizieren - versorgen

In diesem Workshop erfahren und erleben Sie

  • ganzkörperliche vielfältige Bewegungsverbindungen mit anregenden Vorstellungsbildern

  • variantenreiches Federn, Wippen und Schwingen

  • langkettiges Dehnen an den faszialen Linien orientiert

  • diverse Anwendung von Bällen und Rollen

  • Termin auf Anfrage für eine Kleingruppe schon ab 5 TeilnehmerInnen

  • Workshopleiterin: Carla Gößeringer (mehr Infos zu Carla: klick hier!)

  • Workshopbeitrag: 3 Stunden: €50,-/€45,-

  • *ermäßigter Beitrag für TeilnehmerInnen eines Semesterkurses, Schüler und Studenten (ohne eigenem Einkommen)

zur Anmeldung (klick hier!)

Änderungen vorbehalten.


was Faszien alles können und bewirken...

---> zum Seitenanfang